Der ehrliche Klappentextbref+

«Staatsräson» von Daniel de Roulet

Eine Reihe von Todesfällen vor der Gründung des Kantons Jura sind bis heute nicht restlos geklärt. In seinem Roman «Staatsräson» geht Daniel de Roulet der Sache mit literarischen Mitteln auf den Grund. Als Ermittler dient ihm die Reporterlegende Niklaus Meienberg.
Die Seite wurde Ihrer Lesezeichenseite hinzugefügt. Klicken Sie auf das Menüsymbol, um alle Ihre Lesezeichen anzuzeigen. Die Seite wurde von Ihrer Lesezeichenseite entfernt.
Freitag, 10. Dezember 2021

Mein Geburtsland spielt sich immer gern als Musterland auf», schreibt der Schweizer Autor Daniel de Roulet. «Es tut so, als könne es alle seine politischen Konflikte im Konsens und gewaltlos lösen.» Ist das denn nicht so? Nun, es gibt Gründe, an der offiziellen Version der Geschehnisse rund um die Entstehung…

Dieser Inhalt ist für Abonnent:innen des bref Magazins sichtbar.

Jetzt abonnieren

Haben Sie bereits ein Abo?