Die Seite wurde Ihrer Lesezeichenseite hinzugefügt. Klicken Sie auf das Menüsymbol, um alle Ihre Lesezeichen anzuzeigen. Die Seite wurde von Ihrer Lesezeichenseite entfernt.
Freitag, 12. Juni 2020

Herr Biermann, Corona schickte uns alle in den Hausarrest. Wie erlebten Sie diese Zeit?

Andreas, ich muss nicht Herr Öhler zu dir sagen. Das wäre Fake, wir sind ja lange befreundet. Wie ich diese tote Zeit erlebte? Sehr lebendig. Ich bin seit meiner Kindheit gut trainiert, Katastrophen zu überstehen. Mein Leben…

Dieser Inhalt ist für Abonnent:innen des bref Magazins sichtbar.

Jetzt abonnieren

Haben Sie bereits ein Abo?