Der ehrliche Klappentextbref+

«Wer putzt die Schweiz?» von Marianne Pletscher

In ihrem Portraitbuch erzählt die Journalistin Marianne Pletscher Migrationsgeschichten von Flucht über Neuanfang bis Berufsalltag. Zu Wort kommen Menschen, die sonst öffentlich kaum gehört werden.
Die Seite wurde Ihrer Lesezeichenseite hinzugefügt. Klicken Sie auf das Menüsymbol, um alle Ihre Lesezeichen anzuzeigen. Die Seite wurde von Ihrer Lesezeichenseite entfernt.
Autorin: Johanna Wedl
Freitag, 16. September 2022

«Ich wusste sofort, dass ich meinen Traumjob gefunden habe. Ich bin immer noch sehr zufrieden, das Putzen und Fegen liegt mir einfach.» Tezcan K. reinigt die Strassen, oft singt er dazu. Seit dreissig Jahren arbeitet der gebürtige Türke für die Basler Stadtreinigung. Gedanken, die ihm beim Strassenfegen zugeflogen sind, hat er in einem auf…

Dieser Inhalt ist für Abonnent:innen des bref Magazins sichtbar.

Jetzt abonnieren

Haben Sie bereits ein Abo?

  • N° 8/2022

    CHF14.00
    In den Warenkorb