Überschätztbref+

Der Teufel

Die Seite wurde Ihrer Lesezeichenseite hinzugefügt. Klicken Sie auf das Menüsymbol, um alle Ihre Lesezeichen anzuzeigen. Die Seite wurde von Ihrer Lesezeichenseite entfernt.
Mittwoch, 20. April 2022

In diesen Tagen könnte man versucht sein, den Kriegsterror in der Ukraine dem Teufel höchstpersönlich zuzuschreiben. Wladimir Putin verkörpert das Böse ja gerade mit einer solchen Konsequenz, dass das schon fast bilderbuchartig wirkt. So einfach würde es uns der vielgestaltige Fürst der Finsternis, der Teufel, aber nicht machen, wenn es ihn denn in der personifizierten…

Dieser Inhalt ist für Abonnent:innen des bref Magazins sichtbar.

Jetzt abonnieren

Haben Sie bereits ein Abo?