N° 5/2020 – Keine Zeit für Ewiggestrige

CHF6.00

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

«Überrascht es Sie, dass ich fromm bin?»

Die Feministin Antje Schrupp macht aus ihrem Unmut über die Kirchen und ihren konservativen Kurs keinen Hehl. Trotzdem ist sie Christin geblieben. Sie sagt: Die Kirche der Zukunft ist anders – oder gar nicht
Von Susanne Leuenberger  

Kuratiert von

Valentin Groebner, Historiker

Virus der Solidarität

In Zeiten von Corona ist Social Distancing das Gebot der Stunde – und Nächstenliebe umso mehr
Von Petra Bahr

Aus der Herzkammer

Lachen essen Angst auf
Von Ramin Nikzad

Bücher aus Religion, Theologie und Kirche

Schulfach Glauben: Ein Standardwerk zeigt, wie und was man über Religion lernen kann
Von Johannes Rudolf Kilchsperger

Gomringer

Freunde verlieren schmerzt – umso teurer sind die, die bleiben
Von Nora Gomringer

Auf einmal nackt

Was tun, wenn sich die Sehnsucht zur Busse einstellt?
Von Andreas Öhler

Journal

Die wichtigsten Ereignisse im Überblick

Cinémathèque

Lachen erlaubt: Die TV-Serie «Good omens» nimmt das Weltunterganggenre auf die Schippe

Reaktionen

Der ehrliche Klappentext

Ab wann es schiefging: Der Historiker Philipp Ther geht der Frage nach, wie es zur Krise der liberalen Demokratien kommen konnte
Von Hans Jürgen Luibl

Le questionnaire de Proust

Die Sportjournalistin Steffi Buchli stellt sich dem Fragebogen aus der Zeit der Pariser Salons

Zusätzliche Information

Gewicht 150 g