N° 3/2021 – Unorthodox-reformiert

CHF14.00

Unorthodox-reformiert

Er wuchs als russisch-orthodoxer Christ in Long Island auf. Dann verlor Alek Fester seinen Glauben. In Basel hat er ihn wiedergefunden. Wegen der Reformierten

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Unorthodox-reformiert

Er wuchs als russisch-orthodoxer Christ in Long Island auf. Dann verlor Alek Fester seinen Glauben. In Basel hat er ihn wiedergefunden. Wegen der Reformierten
Von Tom Kroll

Gottes Geschlecht ? Schwamm drüber

Antike Christen hatten eine überraschend moderne Vorstellung von Sex und Gender. Zeit für eine Restauration unserer Bilder von Gott und Männlichkeit
Von Antje Schrupp

Aus der Herzkammer

Sprachpolizei
Von Ramin Nikzad

Uta gegen die heiligen Männer

Erinnerungen an die Theologin Uta Ranke-Heinemann, die mit messerscharfer Kritik dem Klerus zusetzte
Von Raoul Löbbert

Kuratiert von

Csongor Kozma, Direktor der Paulus-Akademie

Filme lesen

Hollywoods mieser Umgang mit seinen Pionierfrauen
Von Thomas Binotto

Wir Dünnhäutigen

In der Pandemie brechen alte Konflikte auf. Was macht uns bloss so verletzlich ?
Von Petra Bahr

Lewitscharoff

Lesebefehl zur Zeit
Von Sibylle Lewitscharoff

Leichte Sprache*

Übersetzungshilfe beim Lesen der Schaffhauser Kirchenordnung
Von Heimito Nollé

Bücher aus Religion, Theologie und Kirche

Ein Buch versucht mit dem Leben von 47 Persönlichkeiten die globale Religionsgeschichte des 20. Jahrhunderts zu erzählen
Von Tobias Braune-Krickau

Der ehrliche Klappentext

Der jiddische Humor droht zu verschwinden. Jakob Hessing hält mit einem Essay dagegen
Von Alfred Bodenheimer

Überschätzt

Pilgern
Von Andreas Öhler

Zusätzliche Information

Gewicht 185 g
Umfang

48 Seiten