kurz

Kolumnen, Rubriken, Kommentare

Kuratiert von

Persönliche Notizen zu ausgewählter Kunst, oder: Alles eine Frage der Betrachtung.

Proust

Der französische Schriftsteller Marcel Proust (1871-1922) antwortete in der Zeit der Pariser Salons gleich zweimal auf diese Fragen – einmal als 14jähriger, dann noch einmal mit 20. Der Fragebogen gilt als Herausforderung an Geist und Witz und stellt bis heute die grossen Fragen des Lebens.