N° 8/2021

Heft bestellen

Die Jesusrebellin

Martha Hennessy dringt in eine US-Militärbasis ein, um gegen Atomwaffen zu protestieren. Dafür kommt sie fast ein Jahr lang in Haft. Wie lässt sich Glaube und Protest zusammenbringen? Von Cristina Yurena Zerr

Kuratiert von

Zora del Buono, Schriftstellerin

Schock und Schöpfung

Katastrophen zeigen auf eindrückliche Weise: Trägheit ist vielleicht die grösste Sünde der Menschen Von Petra Bahr

Aus der Herzkammer

Sollen und Werden Von Ramin Nikzad

Filme lesen

In kulturaffinen Kreisen geniesst der Dokumentarfilm hohes Ansehen: ungeschönte, wahre Geschichten, durch und durch authentisch. Dabei bildet der Dokumentarfilm nicht mehr Realität ab, als auch Spielfilme das tun. Warum ist das so? Von Thomas Binotto

Und jetzt?

Stefan Werdelis diente als Bundeswehrseelsorger in Afghanistan. Vom Versuch, dem Scheitern einen Sinn abzuringen Aufgezeichnet von Tom Kroll

Bücher aus Religion,Theologie und Kirche

Ein Musikwissenschaftler fragt nach dem «Sound Gottes» in der Kirche und landet bei Grundsätzlichem Von Elie Jolliet

Leichte Sprache*

Übersetzungshilfe für ein Positionspapier zur kirchlichen Ehe für alle Von Heimito Nollé

Sie sind Helden

In diesem Jahr wären sie hundert geworden. Unserem Autor sind sie Lehrmeisterinnen und Lebensbegleiter: eine persönliche Würdigung von sieben Heroen des vergangenen Jahrhunderts Von Christoph Störmer

Der ehrliche Klappentext

1939 macht sich die Autorin Annemarie Schwarzenbach mit ihrer Freundin von Genf aus auf den Weg. Ihr Ziel? Afghanistan, mit dem Auto. Nun wurden die Reisereportagen mit bis­ her unveröffentlichtem Material ergänzt und neu aufgelegt. Das Konvolut gibt Einblick in ein schon damals tief zerrissenes Land Von Elke Schlinsog

Überschätzt

Ökumene Von Andreas Öhler  
Heft bestellen