Die Seite wurde Ihrer Lesezeichenseite hinzugefügt. Klicken Sie auf das Menüsymbol, um alle Ihre Lesezeichen anzuzeigen. Die Seite wurde von Ihrer Lesezeichenseite entfernt.
Autorin: Christina Rietz
Dienstag, 16. November 2021

Martin Rees wird von zwei sehr hellen Lichtquellen überstrahlt. Eine Stehlampe in seinem Wohnzimmer blendet die Kamera seines Laptops, und von draussen kommend bricht die Sonne durchs Fenster. Es muss ein herrlicher Herbstmittag in Cambridge sein. Martin Rees wohnt in einem alten Bauernhaus in der Nähe der Stadt. Wegen der Lichtquellenproblematik sieht man ihn…

Dieser Inhalt ist für Abonnent:innen des bref Magazins sichtbar.

Jetzt abonnieren

Haben Sie bereits ein Abo?