N°16/2018

Heft bestellen

Das Gegenüber

Eine Theologin und ein Psychoanalytiker kreisen jahrelang bei ihren Treffen um das Leiden von Hiob im Alten Testament. Sie ist fasziniert von dem Buch, er will es auch aus der Sicht der Psychoanalyse verstehen können. Diese bereits interessante Anlage wird noch reizvoller, wenn es sich bei den beiden um Mutter und Sohn handelt. Entlang von Hiobs Geschichte denken Marie-Claire Barth-Frommel und Daniel Barth darüber nach, wie Menschen schlimmes Leiden aushalten können, ohne sich vom Leben abzuwenden. Ein Gespräch.

Von Oliver Demont und Andrea Aebi

Camenisch

In vino veritas

Kugelmann Amatruda Gümüşay

Heimattreue

Von Kübra Gümüşay

Nach ihm die Sintflut

Ist der Klimawandel eine Strafe Gottes? Viele Bewohner der Fidschi-Inseln glauben das – und möchten die gefährdeten Gebiete nicht verlassen. Die Kirche will die Insulaner zur Vernunft bringen.

Von Benjamin von Brackel

Bücher aus Religion, Theologie und Kirche

Arend Hoyer untersucht Bachs Kirchenkantaten auf die Frage hin, was Musik andächtig macht

Von Lucius Kratzert

Reformierte Fussnote

Sollten die Reformierten den Muslimen nicht einfach mal danke sagen?

Von Susanne Leuenberger

Journal

Die wichtigsten Ereignisse im Überblick

Cinémathèque

Chris the Swiss erzählt die Geschichte eines Schweizers, der in den Krieg zog – poetisch und dennoch mit kritischer Distanz

Reaktionen

Der ehrliche Klappentext

Der amerikanische Journalist William Finnegan hat seine Autobiografie verfasst. Im Zentrum: das Surfen als existenzielle Erfahrung

Von Andreas Bättig

Le questionnaire de Proust

EVP-Präsidentin Marianne Streiff stellt sich dem Fragebogen aus der Zeit der Pariser Salons

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page
Heft bestellen