N° 17/2017

Heft bestellen

Himmel über Flüeli-Ranft

Niklaus von Flüe ist derzeit der religiöse Shootingstar von Kirche und Politik. Alle deuten und nutzen ihn für ihre Sache. Anders unsere Autorin: Sie hat sich für drei Tage von Berlin ins Ranfttobel begeben und geschaut, was der Ort des Eremiten mit ihr macht. Zurückgekehrt ist sie mit einer Erkenntnis, die im Trubel der 600-Jahr-Feierlichkeiten fast vergessen geht.

Von Susann Sitzler
Bilder Ruben Hollinger

Camenisch

Saragossa

Bündner Reformierte ticken anders

Die Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden gilt als Sonderfall innerhalb der reformierten Schweiz, allerdings ein ausgesprochen sympathischer. Das hat mit der Schönheit des Kantons zu tun, aber auch mit der Pfarrschaft. Ein Besuch an der Pfarrsynode in Ilanz, wo die Bündner Reformation ihren Ursprung hat.

Von Oliver Demont und Heimito Nollé
Bilder Roshan Adhihetty

Bleibt alles anders – die Bündner Kirche in den achtziger Jahren

Eine Bildreihe von Hans Domenig

Der Pfarrer und Fotograf Hans Domenig hat für bref exklusiv eine Bildreihe zusammengestellt, die den Umbruch der Bündner Kirche in den achtziger Jahren dokumentiert.

Kugelmann Amatruda Gümüşay

Bleiben Sie überrascht

Von Kübra Gümüşay

Krieg reformuliert

Ein Gedicht von Eva Hřibová

Von Matthias Krieg

Bücher aus Religion, Theologie und Kirche

Mensch Zwingli

Von Lucius Kratzert

Journal

Die wichtigsten Ereignisse im Überblick

Reaktionen

Der ehrliche Klappentext

Jack Urwin nimmt sich in Boys don’t cry Männlichkeitskonstruktionen vor – nicht gerade auf bahnbrechende Weise, aber schonungslos offen

Von Geneva Moser

Le questionnaire de Proust

Komikerin Lisa Catena stellt sich dem Fragebogen aus der Zeit der Pariser Salons

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page
Heft bestellen